Datenschutzerklärung/ Data Protection

Datenschutzerklärung

  1. Allgemeines
    1. In dieser Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) ist dargelegt, wie die ayoxxa biosystems GmbH mit Sitz in Nattermannallee 1, 50829 Köln und unsere verbundenen Unternehmen (Nachfolgend „AYOXXA“, „wir“, „uns“, „unsere“) Ihre personenbezogenen Daten (wie nachfolgend definiert) beim Besuch unserer Website („Website“) erfassen und verarbeiten.
    2. Jedes verbundene Unternehmen, das Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, einschließlich der AYOXXA GmbH, ist ein Datenverantwortlicher. Eine komplette Liste unserer verbundenen Unternehmen finden Sie hier: https://www.ayoxxa.com/Contact. Eine Liste unserer Partner finden Sie hier: https://www.ayoxxa.com/company/partners. Indem Sie diese Website weiterhin nutzen, bestätigen Sie, diese Datenschutzerklärung gelesen zu haben.
    3. Bei Fragen, Bedenken oder Beschwerden in Bezug auf diese Datenschutzerklärung oder unserer Handhabung Ihrer personenbezogenen Daten ist AYOXXA Ihnen gegenüber die verantwortliche Stelle. Sie können uns per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter privacy@ayoxxa.com  erreichen.

       

  2. Welche Daten erfasst AYOXXA?
    1. Von Ihnen bereitgestellte Informationen. Sie können im Rahmen Ihrer Nutzung unserer Website, wenn Sie uns anschreiben, sich für unseren Newsletter anmelden oder an unseren Waren und Leistungen interessiert sind, Informationen bereitstellen, einschließlich Informationen, die einen Rückschluss auf Ihre Person zulassen („personenbezogene Daten“). Falls wir Informationen von Ihnen abfragen, erfassen wir die Informationen, die sie in den entsprechenden Formularen oder auf den entsprechenden Seiten eingeben. Wenn Sie uns kontaktieren oder anderweitig mit uns in Verbindung treten, können Sie ggf. zusätzliche Informationen angeben.
    2. Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie mit uns kommunizieren. So erfassen wir etwa die Angaben aus dem mit Ihnen geführten Schriftverkehr.
    3. Wenn Sie sich für einen unserer Newsletter anmelden oder eine andere Form der direkten Kommunikation von uns erhalten, müssen Sie ggf. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geschlecht und Ihr Geburtsdatum angeben.
    4. Automatisch erfasste Informationen. Beim Besuch unserer Website erfassen wir folgende Informationen ggf. automatisch: IP-Adresse, Standortinformationen, Browser-Plugin-Typen und -Versionen, Browsertyp und -version, Login-Informationen, Betriebssystem und Plattform, Informationen zu Ihrem Besuch, einschließlich des URL-Internetverkehrs zu, über und von unserer Website, Verweildauer auf bestimmten Seiten, Produkte, die Sie sich angesehen oder nach denen Sie gesucht haben, Download-Fehler, Seiteninteraktion, Bildschirmauflösung, Geräte-Rechenleistung und -Speicher sowie eindeutige Gerätekennzeichner (z. B. IMEI-Adresse, also eine eindeutige einem Handy zugewiesenen Nummer, die GSM-Netze verwenden, um gültige Mobilgeräte zu erkennen). Für die automatische Datenerfassung verwenden wir verschiedene Technologien, einschließlich „Cookies“ und „Webbeacons“. Weitere Informationen dazu finden Sie weiter unten in Ziffer 8 dieser Datenschutzerklärung.
    5. Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten auch über unsere Sicherheitssysteme (etwa Videoüberwachungsanlagen), wenn Sie unsere Geschäftsräume oder Veranstaltungen besuchen.
    6. Informationen, die wir von anderen Quellen erhalten. Wenn Sie andere auf dieser Website oder von anderen AYOXXA-Gesellschaften und verbundenen Unternehmen angebotene Leistungen in Anspruch nehmen, erhalten wir Ihre personenbezogenen Daten ggf. auch von anderen Quellen. Wir arbeiten auch eng mit Dritten zusammen (darunter zum Beispiel Geschäftspartner, technische, Zahlungs- und Lieferdienste, Werbenetzwerke, Analyseanbieter, Suchinformationsanbieter) und können von ihnen personenbezogenen Daten über Sie erhalten (einschließlich öffentlich zugänglicher Informationen).

       

  3. Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?
    1. Wir verwenden die erfassten personenbezogenen Daten, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis beim Besuch unserer Website und der Interaktion mit uns sowie bei der Nutzung unserer Leistungen und Produkte zu bieten. Dazu gehört auch, Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken zu nutzen:
        1. Bereitstellung und Verbesserung unserer Produkte und Leistungen: Wir verwenden Ihre Informationen, um Ihnen die von Ihnen angefragten Produkte und Leistungen zu bieten und zu verbessern, einschließlich beim Kauf, bei der Zusendung von Bestätigungsmails oder wenn wir Sie im Zusammenhang mit einer Anfrage Ihrerseits kontaktieren. Dazu gehört auch die Nutzung Ihrer Informationen, wenn wir eine Zahlung an Sie leisten oder von Ihnen erheben. Wir verwenden Ihre Informationen, um unsere Website und unsere Produkte und Leistungen zu verbessern und an das Verhalten und die technischen Möglichkeiten unserer Nutzer anzupassen;
        2. Website-Verwaltung: Wir verwenden Ihre Informationen bei der Website-Verwaltung in Bezug auf interne Abläufe, einschließlich bei der Fehlerbehebung und um Fehler zu verstehen, die bei der Nutzung unserer Website ggf. auftreten;
        3. Verbesserung der Nutzung und Inhalte unserer Webseiten: Wir verwenden Ihre Informationen, um die Inhalte unserer Webseiten zu verbessern und eine bestmögliche Arbeitsweise für Sie und Ihre Geräte zu gewährleisten;
        4. Sicherheit: Wir verwenden die auf unserer Website erfassten Informationen bei der Verwaltung unserer IT-System und um für Sicherheit zu sorgen. Wir verwenden die über unsere Sicherheitssysteme erfassten Informationen, um unsere Geschäftsräume und die Personen, die unsere Veranstaltungen besuchen, zu schützen und für Sicherheit zu sorgen;
        5. Marketing: Ggf. verwenden wir Ihre Informationen, um mit Ihnen zu kommunizieren und Sie über unsere Aktivitäten und Veranstaltungen sowie die Aktivitäten und Veranstaltungen Dritter, an denen Sie ggf. interessiert sind, auf dem Laufenden zu halten und Ihnen sowie anderen Nutzern unserer Website Vorschläge und Empfehlungen zu Produkten und Leistungen zu machen, an denen Sie oder diese Dritten ggf. interessiert sind. Wir senden Ihnen die entsprechenden Informationen (vorbehaltlich Ihrer vorherigen Einwilligung, falls gesetzlich vorgeschrieben) per E-Mail zu. Nähere Angaben dazu, wie wir unsere Vermarktung Ihnen gegenüber betreiben, finden Sie weiter unten in Ziffer 6 dieser Datenschutzerklärung;
        6. Online-Marketing: Wir verwenden Ihre Informationen, um die Wirksamkeit unserer Marketing-Maßnahmen zu messen bzw. zu verstehen und Ihnen relevante Werbung zu präsentieren. Weitere Informationen dazu finden Sie weiter unten in Ziffer 7 dieser Datenschutzerklärung.
        7. Personalisierung und individuelle Gestaltung Ihres Erlebnisses: Soweit gesetzlich zulässig, verknüpfen wir die von Dritten, einschließlich von sozialen Medienwebsites, erhaltenen Informationen mit den von Ihnen bereitgestellten und den zu ihnen erfassten Informationen, einschließlich Cookie- und Webbeacon-Informationen. Ggf. verwenden wir diese Informationen sowie die verknüpften Informationen, um mehr über Ihre Präferenzen als Kunde zu erfahren, Ihre Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern und Ihnen Informationen, Inhalte und Angebote zu bieten, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.  Weitere Informationen dazu finden Sie weiter unten in Ziffer 12 dieser Datenschutzerklärung;
        8. Prüfung von Beschwerden und Bereitstellung von Kundendienstleistungen: Ggf. verwenden wir Ihre Informationen, um Ihre Beschwerden für Sie zu prüfen und Ihnen einen effizienteren Kundendienst zu bieten. Ggf. verwenden wir Ihre Informationen auch, um die Qualität und Wirksamkeit unserer Reklamationsbearbeitung und Abwicklung von Kundenanfragen zu sichern; und
        9. erforderliche Offenlegungen: Ggf. verwenden wir Ihre Informationen, um erforderliche Angaben bei Anfragen, auf die wir laut Gesetz reagieren müssen, sowie gegenüber Vollzugs- oder Aufsichtsbehörden, Regulierungsbehörden oder Strafverfolgungsbehörden oder bei der Verteidigung von Rechtsansprüchen zu machen.

           

  4. Warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?
    1. Unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt aus verschiedenen rechtlichen Gründen gemäß Art. 6 EU-Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 (DS-GVO). Dazu gehört Folgendes:
        1. Sie haben uns Ihre Einwilligung erteilt: Wir benötigen Ihre Einwilligung beispielsweise, um Ihre personenbezogenen Daten bei der Eigenvermarktung zu verarbeiten, beim Einsatz von Technologien, wie etwa Cookies, oder bei der Verarbeitung Ihrer ernährungsspezifischen Anforderungen;
        2. die Verarbeitung ist für die Vertragserfüllung erforderlich.
        3. wir müssen einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen: Wir müssen Ihre Daten ggf. etwa gegenüber einer Strafverfolgungsbehörde oder Ihrem oder unserem Vertreter in einem Rechtsstreit offenlegen; und
        4. die Verarbeitung ist aus Gründen unserer berechtigten Interessen erforderlich: Dazu gehört etwa Folgendes: (1) Bereitstellung unserer Produkte und Leistungen; (2) Gewährleistung, dass unsere Website, unser Netzwerk und unsere Informationstechnologie sicher sind und sachgemäß genutzt werden; (3) besseres Verständnis davon, wie Sie unsere Produkte, Leistungen und Website nutzen, und Vornahme von Verbesserungen; (4) Erforschung und Analyse von Produkten und Leistungen, die Sie wünschen; (5) Anpassung unserer Inhalte, Werbeaktionen und Angebote an Ihre Bedürfnisse; (6) Sicherheit für unser Geschäft und dabei, mit wem wir als Partner zusammenarbeiten, und Überwachung des Bereichs um unser Firmengelände und innerhalb unseres Firmengeländes, um unsere Mitarbeiter, Kunden und die Öffentlichkeit vor Missetaten oder kriminellen Handlungen zu schützen; (7) Entwicklung und Unterhaltung von Beziehungen mit Lieferanten, Partnern und anderen Unternehmen sowie geschäftlicher Umgang mit Personen, die für sie arbeiten, und (10) Bewusstsein für die aktuelle Marktpraxis um zu gewährleisten, dass wir einen Service bieten, der konkurrenzfähig ist und die Erwartungen unserer Kunden erfüllt.
    2. Falls Sie die von uns für eine Vertragserfüllung oder die Erfüllung einer gesetzlichen Pflicht benötigten personenbezogenen Daten nicht angeben können oder möchten, können wir ggf. nicht auf Ihre Anfrage eingehen. Wenn Sie uns beispielsweise Ihre Lieferanschrift nicht angeben, können wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten oder Ihnen Produkte zusenden.

       

  5. Wie geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?
    1. Ggf. geben wir Ihre personenbezogenen Daten zu den in Ziffer 3 dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken an unsere verbundenen Unternehmen sowie an Dritte weiter. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an unsere verbundenen Unternehmen weiter, um konzernweit den bestmöglichen Service bieten zu können. Unsere verbundenen Unternehmen sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten entsprechend dieser Datenschutzerklärung aufzubewahren und zu verwenden.
    2. Im Allgemeinen gilt, dass sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.). Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DS-GVO.
    3. Darüber hinaus gilt: ggf. geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter: (1) wenn ein Drittanbieter erforderlich ist, um unsere Leistungen zu ermöglichen oder auszuweiten; (2) wenn dies von Ihnen ausdrücklich verlangt wird; (3) wenn wir laut Gerichtsbeschluss oder aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder Auflagen dazu verpflichtet sind; (4) im Zusammenhang mit dem Verkauf, der Übertragung oder der Umstrukturierung eines Geschäfts; (5) um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen, und wenn wir einen Rechtsanspruch verteidigen, können Ihre Daten, wie im Rahmen der Verteidigung dieses Anspruchs erforderlich, übertragen werden; (6) um die Sicherheit unserer Nutzer, Verbraucher und Dritter zu gewährleisten; und (7) unsere Rechte und unser Eigentum sowie die Rechte und das Eigentum unserer Gäste und Dritter zu schützen.
    4. Zu diesen Dritten gehören Organisationen, die uns gegenüber Leistungen erbringen oder als unsere Bevollmächtigten auftreten, insbesondere Unterauftragnehmer (sowie deren Bevollmächtigte) und professionelle Berater, Werbeagenturen, IT-Lieferanten, Datenbankanbieter, Sicherungs- und Disaster-Recovery-Experten, E-Mail-Anbieter und sonstige Dienstleister, die für die Verbesserung unserer Produkte und Leistungen benötigt werden.
    5. Unsere Lieferanten und Dienstleister müssen unsere Anforderungen an die Datenverarbeitung und -sicherheit erfüllen. Solche Daten, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, werden ihnen nur im Rahmen der Erfüllung ihrer Aufgaben zur Verfügung gestellt. Sie dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken verwenden.

       

  6. Aktivierung und Deaktivierung der Eigenwerbung
    1. Ausgewählte Dritte und wir verwenden die von Ihnen auf unserer Website bereitgestellten Informationen ggf. zu Eigenvermarktungszwecken, etwa um Aktualisierungen, Newsletter, Veranstaltungen oder sonstige für Sie eventuell interessante Mitteilungen mit Ihnen zu teilen.
    2. Falls gesetzlich vorgeschrieben, werden wir Ihre Einwilligung einholen, bevor wir Ihnen Eigenwerbung zusenden. Sie werden auf jeden Fall die Möglichkeit haben, diese Option in jeder Mitteilung zu deaktivieren.
    3. Sie können der Zusendung von Eigenwerbung jederzeit per E-Mail an privacy@ayoxxa.com  widersprechen oder die Abmelde-Option in der Ihnen zugesandten E-Mail nutzen.

       

  7. Analyse und Werbung
    1. Wir möchten unsere Website und Online-Werbung auf Ihre Bedürfnisse und Interessen zuschneiden und dort Inhalte präsentieren, mit denen Sie etwas anfangen können. Dazu werden wir Ihr Verhalten auf unseren Seiten und Ihre Interaktion mit uns analysieren. Wir verfolgen etwa, welche Artikel Sie anklicken, welche Werbung Sie (auf unseren Seiten und auf den Seiten Dritter) anklicken, wenn Sie direkt mit uns kommunizieren, wenn Sie unsere Werbemitteilungen öffnen und darüber kommunizieren und von wo aus Sie zu unserer Website gelangen.
    2. Wir verwenden Drittanbieter-Tools, um die Werbung, die Ihnen auf unserer Website bzw. auf unseren Partner-Websites gezeigt wird, für Sie passender zu gestalten. Dazu verwenden wir Cookies, Webbeacons oder ähnliche Technologien, um Informationen zu Ihren Surfgewohnheiten (siehe Ziffer 2.9, 2.10 und 2.12 weiter oben) zu erfassen und Ihnen interessenbezogene Werbung anzuzeigen.
    3. Wir verwenden auch Drittanbieter-Tools, wie etwa Matomo, um Websites zu analysieren. Das Programm verwendet „Cookies“, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner installiert werden, damit wir die Nutzung unserer Website auswerten können. Die über Cookies erfassten Informationen werden (zusammen mit einer Kurzform Ihrer IP-Adresse) an unseren Server übermittelt und ausschließlich zum Zwecke der Optimierung unseres Website-Angebots gespeichert. Dabei wird Ihre IP-Adresse anonymisiert, sodass Sie persönlich als Nutzer unserer Website unerkannt bleiben. Nutzungsinformationen werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung von Cookies durch entsprechende Anpassung Ihrer Einstellungen der Browser-Software Ihres Rechners deaktivieren. Beachten Sie aber bitte, dass dies zu einem eingeschränkten Surferlebnis auf unserer Website führen kann.Unsere Verfolgung Ihres Online-Verhaltens und unsere Auswertung dieses Verhaltens sowie unsere Verwendung von Drittanbieter-Tools zur Unterstützung unserer diesbezüglichen, weiter oben beschriebenen Bemühungen umfasst eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Es liegt in unserem berechtigten Interesse, Ihre Informationen wie beschrieben zu verarbeiten. Konkret sehen unsere berechtigten Interessen an einer derartigen Verwendung Ihrer Information wie folgt aus:
        1. fortwährende Entwicklung und Verbesserung unserer Website durch Anpassung an Ihre Interessen und die Interessen anderer Besucher und Nutzer. Dadurch können wir Ihnen mehr Inhalte bieten, die Sie mögen, und Sie dafür interessieren, was wir tun;
        2. Personalisierung Ihres Erlebnisses auf unserer Website durch Präsentation von Inhalten, die dem entsprechen, was wir über Ihre Interessen erfahren haben. Dadurch können wir Sie auch weiterhin für unsere Website, Produkte und Veranstaltungen interessieren und Sie dazu ermuntern, öfter mit uns zu interagieren;
        3. Verständnis von allgemeinen Trends, wodurch wir unseren Lesern Inhalte bieten können, die ihnen gefallen, und sie dazu ermuntern, mit uns fortwährend zu interagieren;
        4. Gewährleistung, dass wir Ihnen angemessene, relevante und interessante Werbung zusenden und bereitstellen; und
        5. Ermittlung der Wirksamkeit der Werbung auf unserer Website und unseren Partner-Websites.

           

  8. Cookies und andere Technologien
    1. Für die automatische Datenerfassung verwenden wir „Cookies“, die entweder von uns oder von Dritten gesetzt werden. Ein Cookie ist eine Textdatei mit kleinen Mengen an Informationen, die eine Website an Ihren Browser senden kann und die dann als Tag ggf. auf Ihrem Rechner gespeichert wird, das Ihren Rechner erkennt aber nicht benennt. Einige Seiten unserer Website verwenden Cookies, um Ihnen das Surfen bei der Rückkehr zu unserer Website zu erleichtern. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie vor dem Setzen eines Cookies benachrichtigt werden. Dann können Sie entscheiden, ob Sie das Cookie akzeptieren möchten oder nicht. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Cookies deaktiviert sind. Dann kann es aber passieren, dass Teile unserer Website nicht richtig funktionieren.
    2. Wir verwenden zudem auch „Webbeacons“. Webbeacons sind kleine grafische Bilder, die ggf. auf unserer Website zu finden sind. Mit Hilfe von Webbeacons können wir unsere Produkte und Leistungen optimieren und uns sowie unseren externen Partnern Analyseinformationen beschaffen, etwa zur Zahl der Besucher auf unserer Website. Zudem verwenden wir Webbeacons ggf. auch in unseren E-Mails, um zu sehen, ob Sie sie öffnen und weitere Schritte unternehmen oder nicht. Webbeacons bezeichnet man auch als „Einpixel-GIFs“, „unsichtbare GIFs“ oder „Tags“. Wir arbeiten auch mit anderen Organisationen zusammen, um unsere Webbeacons auf deren Websites oder in deren Werbung zu platzieren. Das soll uns dabei helfen, Statistiken dazu zu erstellen, wie häufig das Anklicken einer Werbung auf einer AYOXXA-Website zu einem Kauf oder einer sonstigen Interaktion auf der Website des Werbenden führt.

       

  9. Links zu anderen Websites und sozialen Medien
    1. Wenn wir Links zu anderen Websites bereitstellen, geschieht dies ausschließlich zu informativen Zwecken. Wir haben keinen Einfluss auf andere Websites, und sie unterliegen auch nicht dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie über die bereitgestellten Links auf andere Websites zugreifen, erfassen die Betreiber solcher Websites ggf. Informationen über Sie, die sie im Einklang mit deren eigenen Datenschutzerklärungen verwenden, die sich ggf. von unserer unterscheiden.
    2. Auf einigen Seiten unserer Website, können Dritte, die über unsere Website Inhalte, Applikationen oder Plugins bereitstellen, die Nutzung dieser Inhalte, Applikationen oder Plugins ggf. verfolgen oder sie auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Wenn Sie etwa über die Schaltfläche „Teilen“ der sozialen Medien auf unserer Website (z. B. Facebook, Twitter oder Google Plus) einen Artikel teilen, wird das soziale Netzwerk, das die Schaltfläche eingerichtet hat, dies registrieren. Weitere Informationen zu Plugins von sozialen Medien auf unserer Website finden Sie in unserer Cookies-Richtlinie.
    3. Wir binden auf unserer Webseite auch Videos von der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.    

       

  10. Speicherung von personenbezogenen Daten
    1. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger speichern, als für unsere Geschäftszwecke oder aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder Auflagen notwendig.
    2. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten speichern, solange Sie über ein Konto bei AYOXXA verfügen bzw. wir werden sie für einen bestimmten Zeitraum nach Löschung Ihres AYOXXA-Kontos speichern. Wir tun dies etwa, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, beispielsweise zu Steuer- und Rechnungslegungszwecken.
    3. Zudem speichern wir eine Kopie Ihrer Kontaktdaten, falls Sie der Zusendung von Werbemitteilungen im Rahmen der Eigenwerbung widersprechen oder diese Option deaktivieren. Wir pflegen Ihre Kontaktdaten dann in unsere Unterdrückungsliste ein, um sicherzustellen, dass Sie keine weiteren Werbemitteilungen mehr von uns erhalten. Darüber hinaus löschen wir auch keine personenbezogenen Daten, wenn diese für eine Untersuchung oder einen Rechtsstreit von Bedeutung sind. Sie werden dann so lange gespeichert, bis die entsprechenden Fragen vollumfänglich geklärt sind.
    4. Auf jeden Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten auch weiterhin im Einklang mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung schützen. Wir werden unsere Informationen regelmäßig auffrischen, um sie auf dem neuesten Stand zu halten.

       

  11. Ihre Rechte
    1. Vorbehaltlich geltenden Rechts stehen Ihnen hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen ggf. folgende Rechte zu:
        1. Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten wünschen, die wir über Sie führen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: privacy@ayoxxa.com. Bevor wir Ihr Anliegen bearbeiten, werden wir Sie ggf. um Bestätigung Ihrer Identität sowie um weitere Einzelheiten zu Ihrem Anliegen bitten. Wir werden uns bemühen, innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens, jedenfalls aber innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Fristen zu antworten.
        2. Recht auf Korrektur, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.  Möchten Sie Ihre personenbezogenen Daten korrigieren oder löschen oder ihre Verarbeitung einschränken lassen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: privacy@ayoxxa.com. Es liegt in Ihrer Verantwortung dafür zu sorgen, dass Sie uns wahre, richtige und vollständige Informationen zukommen lassen und diese auf dem neuesten Stand halten.
        3. Recht auf Widerruf einer Einwilligung. Jede Einwilligung erfolgt freiwillig. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an privacy@ayoxxa.com widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
        4. Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie können uns um Unterstützung bei der Übertragung Ihrer Daten an andere Unternehmen bitten. Dabei können Sie verlangen, dass Ihre Daten dem anderen Unternehmen in leicht lesbarer Form zur Verfügung gestellt werden. Ihre Bitte können Sie per E-Mail an privacy@ayoxxa.com richten.
        5. Recht, keiner automatisierten Entscheidung unterworfen zu werden (für mehr Informationen, siehe Ziffer 12 weiter unten).
        6. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Wenn Sie sich darüber beschweren möchten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten handhaben, wenden Sie sich bitte an die Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf, Tel. 0211 384240, E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de, Website: https://www.ldi.nrw.de/.
    2. Widerspruchsrecht. Unter bestimmten Umständen können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widersprechen. So können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns etwa widersprechen, wenn dies auf unseren berechtigten Interessen (oder den berechtigten Interessen eines Dritten) beruht. Sie können unsere Berufung auf berechtigte Interessen anfechten. Ggf. sind wir jedoch berechtigt, mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten fortzufahren, wenn wir berechtigte Interessen haben oder wenn dies für Rechtsansprüche von Bedeutung ist. Sie können auch widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktvermarktung verarbeiten.

       

  12. Datensicherheit
    1. Wir ergreifen physische, technische und administrative Maßnahmen, um Ihre in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Erfassung, unbefugter Nutzung, unbefugter Weitergabe, unbefugter Vervielfältigung, unbefugter Veränderung und unbefugter Entsorgung zu schützen. Sämtliche Informationen, die wir von Ihnen erhalten, werden auf sicheren Servern gespeichert.
    2. Wenn Sie über ein Passwort verfügen, um auf unsere Website zuzugreifen, sind Sie für die sichere und vertrauliche Aufbewahrung dieses Passworts verantwortlich.

       

  13. Internationale Datenübertragung
    1. Angesichts der Tatsache, dass das Internet eine globale Umgebung ist, umfasst die Nutzung des Internets bei der Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten zwangsläufig auch eine internationale Übertragung von Daten. Obwohl wir all Ihre personenbezogenen Daten, die wir über unsere Website erfassen, generell in Ihrer Region speichern (bei europäischen Besuchern also etwa im Europäischen Wirtschaftsraum), kann es passieren, dass Ihre personenbezogenen Daten an Parteien außerhalb Ihrer Region, einschließlich an verbundene Unternehmen von AYOXXA, übermittelt werden.
    2. Zu solchen Drittländern außerhalb der Europäischen Union/des Europäischen Wirtschaftsraums zählen insbesondere die Vereinigten Staaten von Amerika und Singapur. Bitte beachten Sie, dass das Datenschutzniveau in diesen Drittländern unter dem in Ihrem Land geltenden Datenschutzniveau liegen könnte.
    3. Für den Fall einer solchen Übermittlung haben wir entsprechende Sicherheitsvorkehrungen und Datenschutzlösungen implementiert, um sicherzustellen, dass Ihre Daten in diesen Drittländern angemessen geschützt sind [z. B. auf der Grundlage von Standardvertragsklauseln oder ggf. des Datenschutzschildes (Privacy Shield)]. Wenn Sie nähere Angaben zu diesen Sicherheitsvorkehrungen erhalten möchten, können Sie diese per E-Mail unter privacy@ayoxxa.com anfordern.

       

  14. Nutzung dieser Website durch Minderjährige
    1. Durch die Nutzung dieser Website bestätigen Sie, dass Sie über 16 Jahre alt sind. Wenn Sie 16 Jahre oder jünger sind, müssen Sie vor der Nutzung unserer Website die Zustimmung Ihrer Eltern/Erziehungsberechtigten einholen. Benutzer ohne eine solche Zustimmung dürfen uns keine Daten zur Verfügung stellen. Wenn sie es dennoch tun, werden wir die Verarbeitung ihrer Daten einstellen, sobald uns dies bekannt wird.

       

  15. Änderungen an der Datenschutzerklärung
    1. Bei wichtigen Änderungen an dieser Datenschutzerklärung (die von uns erhobenen Daten, wie wir sie oder warum wir sie nutzen), werden wir diese Änderungen am Anfang der Datenschutzerklärung hervorheben und für die Dauer von 30 Tagen vor und nach dem Inkrafttreten der Änderung einen prominenten Link darauf bereitstellen.
    2. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 24.05.2018 aktualisiert. Durch die weitere Nutzung unserer Website bestätigen Sie, dass Sie mit den entsprechenden Änderungen einverstanden sind.

       

  16. Fragen zur Datenschutzerklärung und DSB-Kontaktdaten
    1. Wenn Sie Fragen, Bedenken oder Beschwerden zu dieser Datenschutzerklärung oder unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, können Sie sich per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten unter privacy@ayoxxa.com an uns wenden.

 

 

Data protection

 

  1. General information
    1. This AYOXXA Privacy Policy ("Policy") sets out how ayoxxa biosystems GmbH, whose registered offices are at Nattermannallee 1, 50829 Köln, and our affiliates (hereinafter “AYOXXA”, "we", "us", "our") collect and process your personal data (as defined below) when you visit our website ("Website"). 
    2. Each affiliate that processes your personal data, including AYOXXA GmbH, will be a data controller. A full list of our affiliates is available at https://www.ayoxxa.com/Contact. A list of our partners can be found here: https://www.ayoxxa.com/company/partners. You confirm that you have read this Policy by continuing to use this Website.
    3. AYOXXA is primarily responsible to you for any questions, concerns or complaints with regard to this Policy or our handling of your personal data. You can contact us by email to our Data Protection Officer at privacy@ayoxxa.com.

       

  2. What data do we collect
    1. Information given by you. You may provide us with information, including information that can identify you ("personal data"), when you use our Website, correspond with us, subscribe to receive our newsletter, or are interested in our goods or services. In case that we request information from you, we will collect the information inserted by you in the relevant forms or pages. You may choose to provide additional information to us when you contact us or otherwise interact with us.
    2. We collect your personal data when you communicate with us. For instance, we collect the details of our correspondence with you.
    3. If you subscribe to receive one of our newsletters or receive other forms of direct communications from us, then you may have to provide us with your name, email address, gender and date of birth.
    4. Information collected automatically. When visiting our Website, we may automatically collect the following information: your IP address, location information, browser plug-in types and versions, browser type and version, log-in information, operating system and platform, information about your visit including the URL clickstream to, through and from our Website, length of visits to certain pages, products you viewed or searched for, download errors, page interaction, screen resolution, device processing power and memory, and unique device identifiers (e.g. an IMEI address i.e. a unique number assigned to mobile phones that is used by GSM networks to help them identify valid mobile devices). We collect information automatically using various technologies, including "cookies" and "web beacons". For further details, please see section 8 of this Policy below.
    5. We also collect your personal data through our security systems (such as CCTV) when you visit our premises or attend our events. 
    6. Information received from other sources. We may receive your personal data from other sources if you use any of our other services provided on this Website or from other AYOXXA entities and affiliates. We also cooperate closely with third parties (including, e.g. business partners, sub-contractors in technical, payment and delivery services, advertising networks, analytics providers, search information providers) and may receive your personal data from them (including information that is publicly available).

       

  3. How we use your personal data
    1. We use the collected personal data in order to provide you with the best possible experience when you access our Website and interact with us, including by using our services and products. This includes using your personal data for the following purposes:
        1. providing and improving our products and services: we use your information in order to provide you with, and improve, the products and services you have requested, including when making purchases, sending you confirmation emails or contacting you regarding your requests. This also includes using your information to make payment to you or take payment from you. We use your information  to improve and adjust our Website, products and services to the behaviours and technical capabilities of our users;
        2. Website administration: we use your information for Website administration with regard to internal operations, including troubleshooting purposes and in order to understand any errors you may encounter when using the Website; 
        3. improving of use and content of our web pages: we use your information for improving the content of our web pages and ensure the most effective functioning for you and your devices;
        4. safety and security: we use information collected on our Website in order to ensure safety and security and to help manage and administer our IT systems. We use information collected through our security systems to help keep our premises and individuals attending our events safe and secure;
        5. marketing: we may use your information in order to communicate with you and keep you up to date with our activities and events and those of third parties that you may be interested in and to make suggestions and recommendations to you and other users of our Website about products or services that may interest you or them. We will send you such information via email (subject to your prior consent if legally required). For more details on how we will market to you, please see section 6 of this Policy below;
        6. online marketing: we use your information in order to measure or understand the effectiveness of marketing we serve to you and others, and to deliver relevant advertising to you. For more details, please see section 7 of this Policy below.
        7. personalising and tailoring of your experience: where permitted by law, we may combine information we receive from third party sources, including from social media websites, with information you give to us and information we collect about you, including cookie and web beacon information. We may use this information and the combined information for learning more about your preferences as our customer, for enhancing your user experience on our Website and for providing you with information, content and offerings tailored to your needs.  For more details, please see section 12 of this Policy below;
        8. investigating of any complaints and providing of customer service: we may use your information in order to investigate any complaints on your behalf and to provide you with a more efficient customer care service. We may also use your information to ensure the quality and effectiveness of our handling of complaints or customer service requests; and
        9. necessary disclosures: we may use your information in order to make necessary disclosures in response requests which We are legally required to comply with, to law enforcement or regulatory authority, body or agency or in the defence of a legal claims.

           

  4. Why we use your personal data
    1. Our processing of your personal data will be based on a variety of legal grounds pursuant to Art. 6 of the EU General Data Protection Regulation 2016/679 (GDPR). This includes the following cases:
        1. you have provided us with your consent: for example, we require your consent in order to process your personal data for direct marketing activities, when using technology such as cookies or when processing your dietary requirements;
        2. the processing is necessary for the performance of a contract.
        3. we need to comply with a legal obligation: for example, we may need to disclose your data to a law enforcement agency or to your or our representatives acting in a legal dispute; and
        4. the processing is necessary for the purposes of our legitimate interests: this includes, for example, to: (1) provide our products and services to you; (2) ensure that our Website, network and information technology are secure and are being used in an appropriate manner; (3) better understand how you use our products, services and Website and to make improvements; (4) research and analyse the products and services you want; (5) tailor our content, promotions and offers to those more relevant to you; (6) provide security over our business and who we partner with and to monitor the areas around and within our premises to safeguard our employees, customers and members of the public against wrongdoing or criminal activity; (7) develop and maintain relationships with vendors, partners and other companies and dealing with individuals who work for them; and (10) to remain aware of updated market practice to ensure that we are offering a service which is competitive and meets the expectations of our customers.
    2. If you are unable or do not want to provide the personal data that we need in order to perform a contract with you or comply with a legal obligation, we may not be able to facilitate your request. For example, if you do not provide us with your delivery address, we will not be able to process your order or send products to you.

       

  5. How we share and disclose your personal data
    1. We may share your personal data with our AYOXXA affiliates for the purposes outlined in section 3 of this Policy and with the third parties named in this Policy. We share your personal data with our AYOXXA affiliates so we can provide the best service across our group. They are required to keep and use your personal data in accordance with this Policy.
    2. In general, if we disclose data to other persons and companies (contract processors or third parties) within the scope of our processing, transfer them to them or otherwise grant them access to the data, this shall only take place on the basis of a legal permission (e.g. if a transfer of the data to third parties, such as to payment service providers, in accordance with Art. 6 (1) b) GDPR for contract fulfilment is required), if you have consented, if a legal obligation provides for this or on the basis of our legitimate interests (e.g. when using agents, web hosts, etc.). If we commission third parties with the processing of data on the basis of a so-called "order processing contract", this is done on the basis of Art. 28 GDPR.
    3. Further, we may share your personal data with third parties when: (1) it is necessary to involve a third party service provider in order to facilitate or extend our services; (2) explicitly requested by you; (3) required by a court order or any legal or regulatory requirement; (4) in connection with the sale, transfer or reorganisation of a business; (5) to enforce our Terms and Conditions and if we are defending a legal claim your information may be transferred as required in connection with defending such claim; (6) to ensure the safety and security of our users, consumers and third parties; and (7) to protect our rights and property and the rights and property of our guests and third parties.
    4. These third parties include organisations providing a service to us or acting as our agents, including, but not limited to, sub-contractors (including their agents) and professional advisers, advertising agencies, IT suppliers, database providers, backup and disaster recovery specialists, email providers and other service providers necessary for improving of our products and services.
    5. Our suppliers and service providers will be required to satisfy our standards on data processing and security. The data we provide them, including your personal data, will only be provided in connection with the performance of their function. They will not be permitted to use your personal data for any purposes other than those outlined in this Policy.

       

  6. How to opt in or opt out of direct marketing
    1. We, and selected third parties, may use the information you give us on our Website for direct marketing purposes to provide updates, newsletters, events or other communications that may be of interest to you.
    2. Where required by law, your prior consent will be obtained before we send you direct marketing. In any event, you will have the opportunity to unsubscribe in every communication sent.
    3. You may object to receiving direct marketing from us at any time by sending us an email at privacy@ayoxxa.com or selecting the unsubscribe option in our email communications.

       

  7. Analysis and advertising
    1. We want our Website and online advertising to be tailored and interesting for you and we want our Website and online presence to display content which engages you. In order to achieve this, we will analyse your behaviour on our sites and your interactions with us. For instance, we track when you click articles, when you click our adverts (which are on our websites and third party websites), , when you directly communicate with us, when you open and interact with our marketing communications and where you have come from to visit our Website.
    2. We may use third party tools to make the advertising we show you on our Website and/or our partner websites more suitable to you. For this purpose, we may use cookies, web beacons or similar technologies to collect information about your browsing behaviour (see sections 2.9, 2.10 and 2.12 above) and deliver interest-based ads to you.
    3. We also use third party tools, including Matomo, which is a service to analyze websites. The program employs “cookies”, small pieces of text data, and installs them on your computer so that AYOXXA is able to analyze the usability of its website. The information collected via cookies will be sent to our server (including a short version of your IP-address) and will be stored exclusively to optimize our website offer.

During this procedure your IP-address will be anonymized, so that you as a user of our website remain un-known personally. Usage information will not be given to any third party. You are free to reject the use of cookies by adjusting the relevant settings in the browser software on your computer. Please note that in this case your browsing experience on our website might be limited.

    1. Our tracking of your behaviour online and our analysis of this behaviour, as well as our use of the third party tools to assist us as described above involves processing of your personal data. It is in our legitimate interests to process your information as described. More specifically, our legitimate interests in using your information in this way are to:
        1. continually develop and  improve our Website by making it more suitable to you and other visitors and users. This allows us to provide you with more of the content you like and keep you interested in learning about what we are doing;
        2. personalise your experience of our Website by displaying you content which corresponds with what we have learned about your interests. This helps us to keep you interested in our Website, products, events and encourages you to interact with us more frequently;
        3. understand general trends to enable us to provide content which appeals to our audience and in a way which encourages it to continuously interact with us;
        4. ensure that we are sending you, and making available to you, appropriate, relevant and interesting marketing; and
        5. determine the effectiveness of advertising on our Website and on partner websites.

           

  1. Cookies and other technologies
    1. We collect information automatically through the use of "cookies" which may be set either by us or by third parties. A cookie is a text file containing small amounts of information that a website can send to your browser, which may then be stored on your computer as a tag that distinguishes your computer but does not name you. Some of our Website pages use cookies to better serve you when you return to the Website. You can set your browser to notify you before you receive a cookie, giving you the opportunity to decide whether to accept it. You can also set your browser to turn off cookies. However, if you do this, some of our Website may not work properly.
    2. We also make use of "web beacons". Web beacons are small graphic images that may be included on our Website. Web beacons allow us optimise our products and services and provide us and third-party partners with analytics information, such as how many visitors our Website receives. We may also use web beacons in our email correspondence to determine whether your open them or take any further action. Web beacons are also commonly known as "single pixel GIFs", "clear GIFs" or "tags". We also work with other organisations to place our web beacons on their websites or in their advertisements. We do this to helps us develop statistics on how often clicking on an advertisement on a AYOXXA website results in a purchase or other interaction on the advertiser's website.

       

  2. Links to other websites and social media
    1. Where we provide links to other websites, we do so for information purposes only. The other websites are out of our control and are not covered by this Policy. If you access other websites using the links provided, the operators of these websites may collect information from you which will be used by them in accordance with their own privacy policy, which may differ from ours.
    2. In some pages of our Website, third parties that provide content, applications or plug-ins through our Website may track your use of content, applications and plug-ins or customize content, applications and plug-ins for you. For example, when you share an article using a social media sharing button on our Website (e.g. Facebook, Twitter, or Google Plus), the social network that has created the button will record that you have done this. For more information on social media plug-ins on our Website, please see our Cookie Policy.
    3. We do embed videos on our website from the platform “YouTube” of the provider Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Data privacy statement: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

       

  3. Retention of your personal data
    1. We will not retain your personal data for longer than is necessary for our business purposes or for legal or regulatory requirements.
    2. We will retain your personal data for as long as you have an Account with AYOXXA and/or a period of time after you have closed your Account with us. For example, we do this if it is necessary to fulfil our legal obligations, such as retaining the information for tax and accounting purposes. 
    3. We will also retain a copy of your contact details if you object or opt-out of receiving direct marketing communications from us. We will add your details to our suppression list to ensure you do not receive any future marketing communications from us. Also, we will not delete personal data if relevant to an investigation or a dispute. It will continue to be stored until those issues are fully resolved.
    4. In all cases, we will continue to protect your personal data in accordance with the terms of this Policy. We will also routinely refresh our information to ensure we keep it up-to-date.

       

  4. Your rights
    1. Subject to applicable law, you may have the following rights, in certain circumstances, in relation to your personal data:
        1. Right to access your personal data. If you wish to obtain a copy of the personal data that we hold about you, please contact us by email at privacy@ayoxxa.com. Before responding to your request, we may ask you to verify your identity and to provide further details about your request. We will endeavour to respond within an appropriate timeframe and, in any event, within any timescales required by law. 
        2. Right to rectify, erase or restrict the processing of your personal data.  If you wish to rectify, erase or restrict the processing of your personal data please contact us by email at privacy@ayoxxa.com. It is your responsibility to ensure that you submit true, accurate and complete information to us and keep this information up to date.
        3. Right to withdraw consent. Any consent is provided freely. You may withdraw your consent at any time by contacting us at privacy@ayoxxa.com. The withdrawal of consent shall not affect the lawfulness of processing based on consent before its withdrawal.
        4. Right to data portability. You can ask us to help you move some of your data to other companies. To help you with that you have a right to ask that we provide your information in an easily readable format to another company. You can email your request to privacy@ayoxxa.com.
        5. Right not to be subject to an automated decision (see section 12 below for more details).
        6. Right to lodge a complaint with a supervisory authority. You can get in touch with the responsible data protection authority: Landesbeauftragte für den Datenschutz Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestrasse 2-4, 40213 Düsseldorf, phone: 0211 384240, email: poststelle@ldi.nrw.de, website: https://www.ldi.nrw.de/.
    2. Right to object. You have the right to object to us processing of your personal data in certain circumstances. For example, you have the right to object to our processing of your personal data where this is based on our legitimate interests (or those of a third party). You may challenge our reliance on legitimate interests. However, we may be entitled to continue processing your personal data based on our legitimate interests or where this is relevant to legal claims. You also have the right to object where we are processing your personal data for direct marketing purposes.

       

  5. Data security
    1. We apply physical, technical and administrative measures to protect your personal data that is under our control from unauthorised access, collection, use, disclosure, copying, modification or disposal. All information we received from you is stored on secure servers.
    2. Where you have a password, which enables you to access our Website, you are responsible for keeping this password secure and confidential.

       

  6. International transfers
    1. Given that the Internet is a global environment, using the Internet to collect and process personal data necessarily involves the transmission of data on an international basis. While we generally store all of the personal data that we collect about you through our Website in your region (for example for European visitors, in the European Economic Area), it is possible that your personal data will be transmitted to parties outside your region including AYOXXA affiliates. 
    2. Such third countries outside the European Union / European Economic Area will be in particular the United States and Singapore. Please note that the level of data protection in such third countries may be lower than the level of data protection in your jurisdiction.
    3. If such transfer happens, we have implemented safeguards and data protection solutions to ensure your information is adequately protected in these third countries [e.g. by using standard contractual clauses or relying on Privacy Shield where relevant]. If you would like to obtain the details of such safeguards, you can request these by contacting us by email at privacy@ayoxxa.com. 

       

  7. Use of this Website by minors
    1. By using this Website, you confirm that you are over the age of 16. If you are aged 16 or under, you must seek your parent's / guardian's permission before using our Website. Users without such consent are not allowed to provide us with information and, in the event that they do so, we will cease to process their information as soon as we become aware of this.

       

  8. Changes to the Policy
    1. In case we change anything important about this Policy (the information we collect, how we use it or why we use it) we will highlight those changes at the top of the Policy and provide a prominent link to it for 30 days following the change and prior to the change taking effect.
    2. This Policy was last updated on May 24th, 2018. By continuing to use our Website you confirm your acceptance of the relevant changes.

       

  9. Questions about the Policy and DPO Contact Details
    1. If you have a question, concern or complaint about this Policy or our handling of your personal data, you can contact our Data Protection Officer by email to privacy@ayoxxa.com.

 

 

Contact

Get in touch with us to ask questions, get help, or discuss a project.

Gender

* The following fields are required for sending a request.

AYOXXA Newsletter

Be the first to know! Get regular news on AYOXXA and our products.

* The following fields are required for signing up our newsletter.

Connect with AYOXXA

Follow news and developments on these networks and platforms.